Logo
item1

Home

Grundlagen

Snowboard bauen

Online Store

Support

Designs

Händler

Short Board

Forum

Kontakt

Gästebuch

item1a
Hintergrund1
Hintergrund
Hintergrund3 Hintergrund1b Hintergrund2a Hintergrund1a1 Hintergrund1a1a
Hintergrund1b ForumLG
Hintergrund3 Newsletter
Hintergrund2a AddressBookKopie
Hintergrund3
Hintergrund1b
AddressBookKopie

Copyright © 2009 Custom - Snowboard Alle Rechte vorbehalten · AGB´S

Tag 5

item11item10So nachdem die Kanten im Bereich des Sidecuts fest sind können wir uns Tip und Tail widmen. Hier wird die eine Kante an den Belag gedrückt und die Mittellienie angezeichnet und ca 2mm davor abgeschnitten. Mit der Flex wird nun bis zu dem Angezeichneten hin geschliffen. Ich verwende dazu eine feine Papierflexscheibe so lässt sich der abrieb gut kontrollieren. Danach wird die Kante mit 5min. Epoxydharz und einigen Zwingen festgeklebt. wenn die Kante nun an der ein oder anderen Stelle ein wenig Luft zum Belag hat kann man mit einem Schraubenzieher und einem Hammer dies mit vorsichtigen Schlägen korrigieren.

Custom - Snowboard 2.0

Vakuum Pressen

item6Während unsere Kanten aushärten, kümmern wir uns um die Glasfaser, Lochfolie, Saugflies und das Abreißgewebe. Da meine Form etwas klein geraten ist, muss ich die Glasfaser schon etwas an den Kern angleichen. Ich habe also mit der Schere die Glasfaser zugeschnitten und zwar ca 2-3cm größer als der Kern selbst. Das Abreißgewebe ist dafür zuständig, später das Topsheat zu befestigen denn dadurch entsteht eine etwas Raue Oberfläche die es dem UP-Vorgelat leichter macht sich mit dem Epoxy zu verbinden. Die Lochfolie sorgt dafür dass das überschüssige Harz in unser Saugflies dringen kann.

item7Nun wird alles vorbereitet zum Laminieren. Den Belag reinigen wir mit Verdünnung von Staub und Fett, die Arbeitsplatte wird mit einer Folie abgedeckt damit wir später kein Epoxy drauf haben. Leider konnte ich vom Laminieren selbst keine Bilder machen da es schnell gehen musste. Der Belag wird schön dick mit Epoxy eingestrichen. Hierbei ruhig über sie Kanten hinaus damit für die Glasfaser genügend Epoxy da ist. Dann die Glasfaser drauf und ebenfalls mit Epoxy drüber. Danach wird der Kern, in dem nun Die Inserts drin sind, auf der Unterseite mit Epoxy getränkt, hier nicht sparen da das Pappelholz extrem saugt. Nun wird der Kern sauber über den Belag gelegt und ausgerichtet dann eine weitere Schicht Epoxy und die nächste Schicht Glasfaser auf die wiederum eine schöne Schicht Epoxy. Nun wird das ganze Paket in der Form an unseren Mittellienien ausgerichtet. Dann Abreißgewebe, Lochfolie, und Saugflies drauf und das ganze in den Folienschlauch.

item8 item9Nun wird der Vakuumanschluß angebracht und die Vakuumpumpe eingeschalten. Da ich gemerkt habe dass der Druck nicht ganz ausreicht, habe ich im Bereich der Contactpoints noch mit Holzklötzen den Druck unterstützt. Die Folie ist eine 0,1mm Dampfsperrfolie die es günstig in jedem Baumarkt zu kaufen gibt. Beim Absaugen muss man darauf achten dass der Anschluss im Bereich des Saugflies sitzt, sonst kann es passieren das Das Vakuum nicht korrekt erzeugt wird. Jetzt werde ich gleich wieder in die Werkstatt gehen um den Kompressor zu schmieren. Morgen wird dann das Topsheat eingearbeitet soweit alles klappt.

Newsletter
Hier könnt Ihr euch in unseren Newsletter
eintragen.

Aber keine Angst unsere Mails beschränken sich ausschlieslich auf Änerungen und Neuerscheinungen

Eintragen >

Forum
Hier beantworten Selberbauer und wir eure Fragen rund um die Themen:

Selber bauen
reparieren
Lackieren
Bekleben
u.v.m.

Zum Forum >

Gästebuch
Wir freuen uns über jeden Eintrag in unser Gästebuch, ob nun Lob oder Kritik. Wir wollen ja unsere Seite besser machen und dazu brauchen wir Euch.
Also nix wie ran und...

Eintragen >

Links
Damit Ihr nicht so lange suchen müßt haben wir euch eine umfangreiche Linksammlung zusammengestellt.

Werbepartner
Hier findet Ihr vorgefertigte Werbebanner die Ihr in eure Webseite einbauen könnt. Werbung auf unseren Seiten ist ebenfals hier möglich

Form
Kern zeichnen
Inserts setzen
Tip & Tail
plus
Kern fräsen
Boardkontur
Schablone Belag/ Kanten
Schablone duplizieren
plus1
Aluschablone
Belag fräsen
plus2
Kanten biegen
plus1a
Vakuumpumpe
plus2a
Tip / Tail Kante
plus1a1
Nach dem pressen
plus2a1
Resume
plus1a1a
Partner
Hintergrund1a1 Hintergrund1a1 Form
Kern zeichnen
Inserts setzen
Tip & Tail Kern fräsen
Boardkontur
Schablone Belag/ Kanten
Schablone duplizieren Aluschablone
Belag fräsen
Kanten biegen Vakuumpumpe Tip / Tail Kante Nach dem pressen Resume