Logo
item1

Home

Grundlagen

Snowboard bauen

Online Store

Support

Designs

Händler

Short Board

Forum

Kontakt

Gästebuch

item1a
Hintergrund1
Hintergrund
Hintergrund3 Hintergrund1b Hintergrund2a Hintergrund1a1 Hintergrund1a1a
Hintergrund1b ForumLG
Hintergrund3 Newsletter
Hintergrund2a AddressBookKopie
Hintergrund3
Hintergrund1b
AddressBookKopie

Copyright © 2009 Custom - Snowboard Alle Rechte vorbehalten · AGB´S

Tag 4

item13item14Nun benötigen Wir unsere Aluminium Schablone zum Biegen der Kanten. An den Kanten wird die Mittellienie ermittelt und angezeichnet. Diese wird an der Mittellienie der Schablone ausgerichtet und festgespannt. An Tip und Tail wird die Kante 1-2cm vor dem ersten Biegepunkt mit einer Zwinge festgespannt.

Custom - Snowboard 2.0

Kanten biegen

item6item15Die Arbeitsplatte wird bei mir durch eine Edelstahlplatte geschützt die aus dem Ofenbau kommt. Dieses Edelstahl hat die Eigenschaft nicht so heiß zu werden.
Die Kante wird nun mit einem Bunsenbrenner erhitzt bis sie sich wie Butter verformen lässt. Hierbei ist zu beachten, dass man immer zug auf die Kante auswirkt und dass man einen großen Bereich der Kante erhitzt. Macht man das nicht, verformt sich die Kante in alle Richtungen nur nicht in die wie wir sie haben wollen.

item7Ist die Kante gebogen sollte sie danach so aussehen. Hat man im Rundungsverlauf kleine Hubbel drin kann man diese mittels eines Schraubenziehers und genügend Hitze herausdrücken. Wie man sieht, steht die Kante über die Mittellienie hinaus dies ist beabsichtigt und wird später korrigiert. Bevor man die Kante nun an den Belag klebt sollte man die Kleinen Nasen mit 120er Schleifpapier schleifen um eine Haftung zu bekommen außerdem sollte man sie mit Verdünnung oder Aceton reinigen damit das Epoxy gut haftet.

Kanten befestigen

item9item8Sind alle Kanten gebogen, kleben wir sie an den Belag. Hierbei verwende ich 5 min Epoxydharz und Papierklemmen die es in jedem Schreibwarengeschäft gibt. Ich klebe erst nur die Effektive kante fest und lasse das Epoxy 72 Std aushärten dies ist nötig denn wenn man Tip und Tail verklebt treten Spannungen auf und die Kante würde im Bereich der Effektiven Kante wieder abgelöst werden.

Newsletter
Hier könnt Ihr euch in unseren Newsletter
eintragen.

Aber keine Angst unsere Mails beschränken sich ausschlieslich auf Änerungen und Neuerscheinungen

Eintragen >

Forum
Hier beantworten Selberbauer und wir eure Fragen rund um die Themen:

Selber bauen
reparieren
Lackieren
Bekleben
u.v.m.

Zum Forum >

Gästebuch
Wir freuen uns über jeden Eintrag in unser Gästebuch, ob nun Lob oder Kritik. Wir wollen ja unsere Seite besser machen und dazu brauchen wir Euch.
Also nix wie ran und...

Eintragen >

Links
Damit Ihr nicht so lange suchen müßt haben wir euch eine umfangreiche Linksammlung zusammengestellt.

Werbepartner
Hier findet Ihr vorgefertigte Werbebanner die Ihr in eure Webseite einbauen könnt. Werbung auf unseren Seiten ist ebenfals hier möglich

Form
Kern zeichnen
Inserts setzen
Tip & Tail
plus
Kern fräsen
Boardkontur
Schablone Belag/ Kanten
Schablone duplizieren
plus1
Aluschablone
Belag fräsen
plus2
Kanten biegen
plus1a
Vakuumpumpe
plus2a
Tip / Tail Kante
plus1a1
Nach dem pressen
plus2a1
Resume
plus1a1a
Partner
Hintergrund1a1 Hintergrund1a1 Form
Kern zeichnen
Inserts setzen
Tip & Tail Kern fräsen
Boardkontur
Schablone Belag/ Kanten
Schablone duplizieren Aluschablone
Belag fräsen
Kanten biegen Vakuumpumpe Tip / Tail Kante Nach dem pressen Resume