Logo
item1

Home

Grundlagen

Snowboard bauen

Online Store

Support

Designs

Händler

Short Board

Forum

Kontakt

Gästebuch

item1a
Hintergrund1
Hintergrund
Hintergrund3 Hintergrund1b Hintergrund2a Hintergrund1a1 Hintergrund1a1a
Hintergrund1b ForumLG
Hintergrund3 Newsletter
Hintergrund2a AddressBookKopie
Hintergrund3
Hintergrund1b
AddressBookKopie

Copyright © 2009 Custom - Snowboard Alle Rechte vorbehalten · AGB´S

Tag 2

Heute fräßen Wir den Kern von der Mitte 7mm zu Tip und Tail die beide auf 2mm sitzen.

item13Zum fräßen des Kerns wird eine Schablone benötigt die in der Mitte 7mm und an Tip item14und Tail 2mm stehen lässt. Auch hier wird beim Fräßen nicht alles auf einmal weg genommen sondern es wird auf drei mal gefräst. Wie man Schablonen baut erkläre ich in einem Extra Kurs.
 

Custom - Snowboard 2.0

Boardkontur

item6

Ist der Kern gefräst wird Die Boardkontur ausgeschnitten. Aber Achtung! Dadurch das Tip und Tail nur noch 2mm Dick sind kann man hier mit der Stichsäge nicht schneiden. Um Tip und Tail zu schneiden benutze ich ein Teppichmesser das sehr scharf ist. Dies so zu schneiden stellt kein Problem dar da Pappelholz sehr Leicht und einfach zu schneiden ist.

Boardkontur angleichen

item7Nach dem Schneiden der Boardkontur ist diese meist nicht durchgehend und weist an manchen stellen Buckel und Vertiefungen auf. Diese werden nun mit einem Spachtelschleifer ( Das ist ein Schleifer mit lauter kleinen Zacken auf der Unterseite und wird meist im Trockenbau zum groben verschleifen des Gipses verwendet) angeglichen und mit 80er Schleifpapier nachgearbeitet, bis die Rundung wieder gleichmäßig ist.
Nun legen wir den fertigen Kern auf eine 10mm MDF Platte und zeichnen uns Umriss, Mittellienie und das Zentrum des Boardes an.
 

Boardschablone (Belag/Kanten)

item8Nun wird die MDF Platte mit der Stichsäge ausgeschnitten. Hierbei lässt man ca 1-2mm neben dem Bleistiftstrich stehen. Danach wird der Kern wieder auf die MDF Platte gelegt und diese an den Kern angeglichen. Hierzu kann man wieder den Spachtelschleifer verwenden, hier im Bild das Gelbe ding. oder man verwendet einen Bandschleifer, dies sollte man aber nur tun wenn man auch damit umgehen kann, denn mit solch einem Bandschleifer sind schnell mal ein paar Schatten reingeschliffen. Befestigen kann man beides MDF und Kern zusammen mit Klemmzwingen an der Arbeitsplatte.

Boardschablone duplizieren

item10item9Haben wir die erste Platte wird sie auf eine weitere 10mm MDF Platte gelegt und auch hier wird der Umriss, die Mittellienie und das Zentrum des Boardes angezeichnet und mit der Stichsäge ausgeschnitten. Hierbei lassen wir aber ca 5mm neben dem Bleistiftstrich stehen.
Jetzt fragt sich der eine oder andere wofür mach ich das eigentlich? Nun das wird unsere Schablone zum Fräßen des Belages und der Schablone zum Biegen der Kanten.

Newsletter
Hier könnt Ihr euch in unseren Newsletter
eintragen.

Aber keine Angst unsere Mails beschränken sich ausschlieslich auf Änerungen und Neuerscheinungen

Eintragen >

Forum
Hier beantworten Selberbauer und wir eure Fragen rund um die Themen:

Selber bauen
reparieren
Lackieren
Bekleben
u.v.m.

Zum Forum >

Gästebuch
Wir freuen uns über jeden Eintrag in unser Gästebuch, ob nun Lob oder Kritik. Wir wollen ja unsere Seite besser machen und dazu brauchen wir Euch.
Also nix wie ran und...

Eintragen >

Links
Damit Ihr nicht so lange suchen müßt haben wir euch eine umfangreiche Linksammlung zusammengestellt.

Werbepartner
Hier findet Ihr vorgefertigte Werbebanner die Ihr in eure Webseite einbauen könnt. Werbung auf unseren Seiten ist ebenfals hier möglich

item12item11Nun werden die Erste Schablone und die zweite miteinander verschraubt und mit einem Anlaufringfräßer wird die Zweite Schablone der Ersten angepasst. Somit erhalten wir zwei identische Platten. Wichtig dabei ist dass Ihr auch immer auf jede Schablone drauf schreibt wo vorne ist.

Form
Kern zeichnen
Inserts setzen
Tip & Tail
plus
Kern fräsen
Boardkontur
Schablone Belag/ Kanten
Schablone duplizieren
plus1
Aluschablone
Belag fräsen
plus2
Kanten biegen
plus1a
Vakuumpumpe
plus2a
Tip / Tail Kante
plus1a1
Nach dem pressen
plus2a1
Resume
plus1a1a
Partner
Hintergrund1a1 Hintergrund1a1 Form
Kern zeichnen
Inserts setzen
Tip & Tail Kern fräsen
Boardkontur
Schablone Belag/ Kanten
Schablone duplizieren Aluschablone
Belag fräsen
Kanten biegen Vakuumpumpe Tip / Tail Kante Nach dem pressen Resume