Logo
item1

Home

Grundlagen

Snowboard bauen

Online Store

Support

Designs

Händler

Short Board

Forum

Kontakt

Gästebuch

item1a
Hintergrund1
Hintergrund
Hintergrund3 Hintergrund1b Hintergrund2a Hintergrund1a1 Hintergrund1a1a
Hintergrund1b ForumLG
Hintergrund3 Newsletter
Hintergrund2a AddressBookKopie
Hintergrund3
Hintergrund1b
AddressBookKopie

Copyright © 2009 Custom - Snowboard Alle Rechte vorbehalten · AGB´S

Zum Abschluss ein kleines Resume

Ich bin der Meinung daß auch die Fehler und die Mißgeschicke nicht zu kurz kommen dürfen. Daher hier meine Liste was ich im Nachhinein anders oder besser garnicht gemacht hätte.

1. Die Cap Konstruktion. Im Nachhinein sehe ich die Cap konstruktion als schwieriger an als eine Seitenwangen Konstr.
Durch das verwenden von Vakuum kommen zwar kein Luftblasen rein aber Die Kontrolle über Die Position des Boards in der Presse hat man nicht wirklich. Außerdem läst sich das Topsheat leichter gleich mit einarbeiten wenn man eine manuelle Presse hat.

2. Epoxy einfärben. Ich dachte eigentlich daß die Glasfaser, dadurch daß sie 750g/m2 hat, würde sie nicht so transparent werden. Jetzt würde ich das Epoxy doch zumindest weiß einfärben aber als mir das aufgefallen ist war es leider schon zu spät.

Als nächsten Kurs werde ich wohl eine manuelle Presse machen um zu zeigen wie das geht und wie man ein Board mit Seitenwangen baut.
Außerdem werde ich zum Abschluß Dieses Boards einen kleinen Fahrbericht als Video online stellen um es mal in Aktion zu sehnen. Sollte am 6.02.08 online sein.
Ich hoffe es hat euch spaß gemacht und den ein oder anderen dazu verleitet es auch einmal zu probieren.

Mein Dank geht vor allem an die Beiden Firmen BOARDBUILDINGSUPPLY.EU und an FREAKSOFFASHION.COM die mich beim Bau unterstützt haben. DANKE Fabian und DANKE Markus

Custom - Snowboard 2.0

Ein Kleiner Fahrbericht

item6 item7Das erste mal auf dem selbst gebauten 2.0 war gigantisch. Auf der Piste schien es ettwas zu übersteuern was auf den Sidecut Radius von 12550mm zurück zu führen ist. Nachdem ich die Bindung aber weiter nach vorne verschoben habe war davon nichtmehr viel zu spüren. Richtig krass war es im Powder, hier entfaltet sich das Board erst richtig. 100%ige Kontrolle auch für ungeübte wie mich denn normalerweise bin ich ein Pistenrutscher weil es mich im Tiefschnee meißt auf die Fresse gelegt hat. Nicht so mit Diesem Board, es läst sich absolut sicher steuern und verzeiht auch kleine Fehler. Es war ein Traum damit zu fahren, ICH FAHR KEIN ANDERES MEHR.

Zu verbessern währe lediglich noch ettwas am POP und am Sidecut das nächste bekommt erst mal Karbonfasereinlagen und einenkleineren Sidecutradius.

Ich wünsche nun allen die das auch probieren möchten alles gute und genu so ein Erfolgserlebniss wie bei mir.

MFG Rolf Lutz, Custom-Snowboard.

Newsletter
Hier könnt Ihr euch in unseren Newsletter
eintragen.

Aber keine Angst unsere Mails beschränken sich ausschlieslich auf Änerungen und Neuerscheinungen

Eintragen >

Forum
Hier beantworten Selberbauer und wir eure Fragen rund um die Themen:

Selber bauen
reparieren
Lackieren
Bekleben
u.v.m.

Zum Forum >

Gästebuch
Wir freuen uns über jeden Eintrag in unser Gästebuch, ob nun Lob oder Kritik. Wir wollen ja unsere Seite besser machen und dazu brauchen wir Euch.
Also nix wie ran und...

Eintragen >

Links
Damit Ihr nicht so lange suchen müßt haben wir euch eine umfangreiche Linksammlung zusammengestellt.

Werbepartner
Hier findet Ihr vorgefertigte Werbebanner die Ihr in eure Webseite einbauen könnt. Werbung auf unseren Seiten ist ebenfals hier möglich

Form
Kern zeichnen
Inserts setzen
Tip & Tail
plus
Kern fräsen
Boardkontur
Schablone Belag/ Kanten
Schablone duplizieren
plus1
Aluschablone
Belag fräsen
plus2
Kanten biegen
plus1a
Vakuumpumpe
plus2a
Tip / Tail Kante
plus1a1
Nach dem pressen
plus2a1
Resume
plus1a1a
Partner
Hintergrund1a1 Hintergrund1a1 Form
Kern zeichnen
Inserts setzen
Tip & Tail Kern fräsen
Boardkontur
Schablone Belag/ Kanten
Schablone duplizieren Aluschablone
Belag fräsen
Kanten biegen Vakuumpumpe Tip / Tail Kante Nach dem pressen Resume