Logo
item1

Home

Grundlagen

Snowboard bauen

Online Store

Support

Designs

Händler

Short Board

Forum

Kontakt

Gästebuch

item1a

Copyright © 2009 Custom - Snowboard Alle Rechte vorbehalten · AGB´S

Hintergrund1
item3

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 Allgemeine Geschäftsbedingungen

Im Folgenden als Betreiber bezeichnet :
Rolf Lutz · Custom-Snowboard · Hummelhof 1 · 97514 Oberaurach

Der Anbieter dieses Onlineshops

1.1

Mit dem Absenden einer Bestellung akzeptieren Sie die folgenden AGB.

1.2

Die nachfolgenden AGB gelten für die Bestellung und Zusendung von Waren welche durch den Kunden beim Betreiber bestellt werden.

1.3

Erfüllungsort aller Pflichten, welche sich aus dem Vertrag ergeben ist Trossenfurt. Alle Preise verstehen sich inklusiv Mehrwertsteuer, exklusiv Porto und Verpackung.

1.4

Mit dem Absenden der Bestellung kommt ein Kaufvertrag zwischen dem Kunden und dem Betreiber zustande. Mit dem Absenden einer Bestellung werden diese AGB akzeptiert.

1.5

Die aufgeführten AGB sind verbindlich. Anderweitige Absprachen bedürfen der Schriftform (per Brief oder E-Mail).

1.6

Sollten durch Waren welche beim Betreiber bestellt wurden Schäden jeglicher Art entstehen, so übernimmt selbiger keinerlei Haftung für diese. Insbesondere nicht für Unfälle, welche durch das fertiggestellte Produkt (Snowboard, Ski, etc) entstanden sind!

1.7

In Fällen höherer Gewalt -dazu zählen insbesondere auch, aber nicht nur, Streiks des Postzustellers- kann für eine pünktliche Lieferung nicht garantiert werden. Sollte eine Lieferung aufgrund höherer Gewalt nicht möglich sein, so kann der Betreiber von dem Kaufvertrag zurücktreten, evt. gezahlte Beträge werden zurückerstattet.

1.8

Gerichtsstand für beide Parteien ist Trossenfurt.

2 Anfertigung

2.1

Wenn ein Produkt nach Kundenwünschen konfektioniert wird (hierzu zählen Zuschnitte, Personalisierte Drucke, Spezialanfertigungen) oder extra auf ausdrücklichen Wunsch bestellt wird verzichtet der Käufer mit dem Absenden seiner Bestellung auf sein Rückgaberecht, sowie mit Eingang der Zahlung auf sein Widerrufsrecht.

3 Lieferbedingungen

3.1

Ein Versand erfolgt immer ab Trossenfurt, versendet wird wahlweise per Post, GLS oder einem Versender unserer Wahl. Mit dem Absenden einer Bestellung apzeptieren Sie so gleichzeitig die AGB des jeweiligen Versenders.

3.2

Die Ware wird sofort nach Geldeingang versendet.

3.3

Eine Abhohlung der Waren ist prinzipell möglich, bedarf jedoch der vorherigen Absprache.

3.4

Wir suchen immer das für Sie am günstigsten liegende Versandpaket.

3.5

Der Käufer muss die Ware direkt nach Erhalt der Lieferung kontrollieren und Reklamationen unverzüglich melden. Bei offensichtlichen Transportschäden ist der Transportträger sofort zu informieren und haftbar zu machen.

3.6

Eine Rückerstattung des Kaufpreises bei Mängeln ist grundsätzlich nicht möglich. Wenn Sie Mängel reklamieren wollen, so setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Alles Weitere werden wir dann für beide Seiten einvernehmlich regeln.

3.7

Sofern Sie Waren zurück senden möchten, hat dies frei zu erfolgen. Alle anderen Arten des Versandes werden von uns nicht angenommen.

4 Zahlungsbedingungen

4.1

Alle Preise sind in Euro, inklusiv der gesetzlichen MwST., esklusiv Versand.

4.2

Alle Bestellungen werden grundsätzlich nach Zahlungseingang per Vorkasse an Sie verschickt.

4.3

Nach einmaligem Anmahnen behalten wir uns grundsätzlich das Recht offen, die Forderungen an ein Inkassobüro weiterzugeben.

4.4

Die gesamte Ware (auch bei Teillieferungen) bleibt bis zur vollständigen Bezahlung in unserem Eigentum.

5 salvatorische Klausel

Sollten sich eine oder mehrere Abschnitte dieser AGB als unwirksam erweisen, so zieht dieses nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages mit sich. Die unwirksame Regelung wird in einem solchen Fall durch eine einschlägige gesetzliche Regelung getauscht.